Zum Inhalt

Android

Vorraussetzungen

  • Min SDK Version 5.0 (Lollipop, API level 21) oder höher
  • Ein Vuforia Lizenzschlüssel inkl. Client Access Keys (Kostenloser Development Key ist ausreichend)

Visionar Library einbinden

Die visionar.aar Datei nach /app/libs kopieren. Wenn es keinen libs Ordner gibt, einen neuen erstellen.

In die build.gradle Datei des Projektes (Achtung nicht Module) folgendes eintragen:

allprojects {
   repositories {
      jcenter()
      flatDir {
        dirs 'libs'
      }
   }
}

Anschließend in der build.gradle des Modules unter dependencies folgendes eintragen:

implementation 'com.fasterxml.jackson.core:jackson-databind:2.4.4'
implementation 'com.fasterxml.jackson.core:jackson-annotations:2.4.4'
implementation 'com.fasterxml.jackson.core:jackson-core:2.4.4'
implementation (name:'visionar', ext:'aar')

Zugriff zur Kamera konfigurieren

In die AndroidManifest.xml Datei folgende Berechtigungen hinzufügen:

<uses-permission android:name="android.permission.INTERNET" />
<uses-permission android:name="android.permission.CAMERA" />
<uses-permission android:name="android.permission.ACCESS_NETWORK_STATE"/>

Achtung: Bevor die Augmented Reality Activity gestarten wird muss der Benutzer den Zugriff auf die Kamera erlauben. Mehr erfahren.

Augmented Reality Activity erstellen

  1. Eine neue Activity erstellen, die von der Superklasse VisionARctivity erbt.
  2. In der create Methode, den AppKey und die Vuforia Keys konfigurieren.
public class MainActivity extends VisionARctivity {
    @Override
    protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
        super.appKey = "";
        super.vuforiaLicenseKey = "";
        super.clientAccessKey = "";
        super.clientSecretKey = "";
        super.onCreate(savedInstanceState);
        setContentView(R.layout.activity_main);
    }

App Starten und testen

Das Visionar SDK ist hiermit bereits erfolgreich integriert und bereit zum testen.

Content aktualisieren

Nachdem sie mithilfe der Web-Applikation den Content abgeändert haben können Sie die Activity entweder neustarten oder folgenden Code verwenden:

super.refreshContent();

Kamerablitz verwenden

Wenn das Gerät einen Kamerablitz besitzt kann er folgendermaßen ein -bzw. ausgeschaltet werden:

super.toggleFlash(false|true);